×

Allergischer Schnupfen: Jeden Morgen die Nase voll?

Nach dem Aufwachen ist die Nase entweder verstopft oder sie läuft – und sie juckt. Die Augen sind gerötet, man fühlt sich trotz genügend Schlaf schlapp und müde. Bahnt sich eine Erkältung an? Oder ist es ein allergischer Schnupfen – eine Reaktion auf Ausscheidungen und Bestandteile der winzig kleinen Hausstaubmilben, die sich in Kissen, Bettdecke und Matratze befinden?

Der große Unterschied zwischen einem Erkältungsschnupfen und einem allergischen Schnupfen ist, dass Menschen mit einer Hausstaubmilbenallergie meist das ganze Jahr über Beschwerden haben. An der frischen Luft bessern sich die Symptome, aber gerade zu Hause geht es den Betroffenen oft schlechter. Denn Hausstaubmilben nisten sich gern in Polstermöbeln, Teppichen, Vorhängen, Betten, Matratzen und auch Kuscheltieren ein. Kein Haushalt ist milbenfrei – daher sind Hausstaubmilben-Allergene (Milbenkot und abgestoßene Chitinpanzer toter Milben) die stärksten Allergieauslöser in Innenräumen. Die allergieauslösenden Partikel werden mit dem Staub aufgewirbelt und anschließend eingeatmet.

Ob Ihre Beschwerden oder die Ihres Kindes tatsächlich eine Allergie sind, kann der Arzt u.a. mit einem  Hauttest (Pricktest) klären. Bestätigt sich der Verdacht, wird der Arzt Sie über eine geeignete Allergiebehandlung aufklären.

Weitere Informationen und Tipps für Hausstaubmilbenallergiker

Verdacht auf Milbenallergie?

Erinnerungsservice

Sie haben eine Allergietherapie begonnen? Lassen Sie sich hier an Ihre nächsten Therapietermine erinnern

Erinnerungsservice aktivieren

Allergietest

Jucken Ihre Augen? Niesen Sie häufig? Testen Sie hier, ob Ihre Beschwerden auf eine Allergie hinweisen

zum Allergie-Onlinetest

Pollenflug-Ticker

Hier finden Sie die aktuelle Pollenprognose und Informationen zum Pollenflug heute

aktuelle Warnungen

Arztsuche

Sie suchen einen Allergie-Arzt? – Hier finden Sie allergologisch-spezialisierte Fachärzte in Deutschland & Österreich

Bencard Allergie GmbH
Deutschland

Leopoldstr. 175

80804 München

Tel. +49 / 89 / 368 11 0
Fax +49 / 89 / 368 11 55
E-Mail: info@noSpam.bencard.com

 

 

Bencard Allergie GmbH
Österreich

Stiftgasse 18/5-6

1070 Wien

Tel. +43 / 1 / 606 11 11
Fax +43 / 1 / 606 11 24
E-Mail: office.at@noSpam.bencard.com